Mopedausweis

Seit 1.9.2009 sind zum Erwerb für den Mopedausweis für die drei Fahrzeugkategorien Moped, vierrädriges Leichtkraftfahrzeug und Invalidenkraftfahrzeug einheitlich folgendes vorgesehen:

  • 6 Stunden Theorie
  • 6 Fahrstunden auf dem Übungsplatz
  • 2 Stunden im Straßenverkehr und
  • die Theorieprüfung

Seit 1.9.2009 entfällt die bisherige Regelung, wonach ab dem 24. Lebensjahr zum Lenken von Mopeds mit Ausnahme von vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen kein Mopedausweis erforderlich war.

Übergangsbestimmungen zum Mopedausweis
Personen, die mit 1. September 2009 das 15. Lebensjahr vollendet haben oder es spätestens am 1. März 2010 vollenden und die mit der Ausbildung für den Mopedausweis bereits begonnen haben, darf der Mopedausweis bis zum 1. März 2010 nach den bisher geltenden Bestimmungen ausgestellt werden.

Die Ausbildung kann frühestens sechs Monate vor dem 15. Geburtstag begonnen werden.

Weitere Informationen, Termine und Preise erhalten Sie unter 050-123-2680.