Verkehrsübungsplatz

Möchten Sie den Führerschein erwerben und vorher ein bisschen trainieren oder haben Sie den Führerschein vor einiger Zeit gemacht und Ihnen fehlt die Fahrpraxis? Haben Sie Lust, ganz ohne Hektik Kuppeln, Schalten, Anfahren, Beschleunigen und Bremsen auszu-probieren? Reizt es Sie, „die ersten Runden zu drehen“ und vielleicht ein kleines Einpark-Manöver zu wagen?

Auf unserem Verkehrs-Übungsplatz kann man in Ruhe, auch ohne Führerschein, die ersten Fahrversuche mit dem eigenen PKW oder Motorrad unternehmen. Das sanfte Anfahren, das frühzeitige Schalten, das richtige Abbiegen, aber auch das scheinbar so schwere Rückwärtsfahren kann hier immer wieder geübt werden.

Wer darf üben?

Auf dem Verkehrs-Übungsplatz darf jeder üben, der mindestens 15 1/2 Jahre alt ist (Ausnahme: Mit dem Moped bereits ab 14 1/2 Jahren) und von einer Person begleitet wird, welche die entsprechende Lenkerberechtigung besitzt.

Schließtage:

Am 11.12.2017 ist das Zentrum ab 14.30 Uhr geschlossen.

Am 12.12., 23.12., 24.12., 25.12., 26.12., 31.12.2017 sowie 1.1.2018 ist das Zentrum ganztägig geschlossen!

Achtung: Bei winterlichen Verhältnissen keine Schneeräumung!

Öffnungszeiten:

Ab 1. Dezember ist der Verkehrs-Übungsplatz Montag bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Kosten

inkl. Haftpflichtversicherung
 Übungszeit
ARBÖ-Mitglieder
Nichtmitglieder
1 Stunde € 10,00 € 20,00
2 Stunden € 17,00 € 34,00
5 Stunden € 34,00 € 68,00
10 Stunden € 58,00 € 116,00
inkl. Haftpflicht- und Kaskoversicherung
 Übungszeit
ARBÖ-Mitglieder
Nichtmitglieder
1 Stunde € 16,00 € 32,00
2 Stunden € 25,00 € 50,00
5 Stunden € 48,00 € 96,00
10 Stunden € 80,00 € 160,00
Führerschein Besitzer im Zuge der L17-Ausbildung laut § 122 KfG (ohne Versicherung)
 Übungszeit
ARBÖ-Mitglieder
Nichtmitglieder
1 Stunde € 7,00 € 14,00
2 Stunden € 12,00 € 24,00
5 Stunden € 24,00 € 48,00
10 Stunden € 42,00 € 84,00